JOHANN KONTOR

  • Projekt
  • Lage
  • 06_Steinstraße_©www.bloomimages_klein.de
  • 01 Markt_©www.bloomimages.de_klein
  • Klosterwall_©www.kpw-architekt.de und www.bloomimages.de
Bilder: 1 | 2 | 3

Unser Unternehmen hat im Rahmen der Ausschreibung „Quartier am Klosterwall“ durch die Freie und Hansestadt Hamburg 2015 den Zuschlag zur Realisierung des Projekts erhalten. Aus dem zweiphasigen städtebaulich-hochbaulichen Architektenwettbewerb mit 29 internationalen und nationalen Teilnehmern ist das Büro KPW Papay Warncke und Partner als Sieger hervorgegangen.

Im Bereich der historischen Wallanlagen der Hamburger Innenstadt entsteht ein Quartier mit gemischter Nutzung, das den östlichen Abschluss des Kontorhausviertels, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, bildet.
Hauptbahnhof, Alster, Elbe, HafenCity und die zentralen Einkaufsstraßen befinden sich in fußläufiger Entfernung.

Indem das Quartier am Klosterwall die architektonischen Merkmale eines Kontorhauses neu interpretiert und in die Moderne überführt, entsteht ein eigenständiger großräumlicher Stadtbaustein, der sich harmonisch in das historische Kontorhausviertel einfügt.

Das Gebäude gliedert sich in drei Bereiche:

– Im nördlichen Gebäudeteil entsteht ein 4-Sterne-Hotel mit 227 Zimmern, einem Tagungsbereich sowie einem öffentlichen Restaurant.

– Im mittleren Bereich des Gebäudes sind neben ca. 145 Mietwohnungen – davon 1/3 geförderter Wohnungsbau – eine Kindertagesstätte inkl. Außenanlagen auf dem Dach, Raum für kulturelle Nutzung sowie Einzelhandelsflächen geplant.

– Der südliche Gebäudeteil ist hauptsächlich für Büronutzung vorgesehen und bietet großzügige und flexible Flächen. Darüber hinaus ist sind Flächen für Einzelhandel und Gastronomie vorgesehen.

Im April 2019 sind die Abbrucharbeiten des Bestandsgebäudes gestartet, sie werden voraussichtlich 12 Monate andauern.

Die Liegenschaft befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hamburger Kontorhausviertel sowie dem Hauptbahnhof in der Straße Klosterwall 2 – 8.

Daten und Fakten:

JOHANN KONTOR am Klosterwall

Klosterwall 2 - 8, Hamburg-Mitte

Realisierung:

vorauss. 2019 - 2023

Architekten:

KPW Papay Warncke und Partner Architekten mbH, Hamburg